Konzert

Der Kultur-Haus Zach e.V. präsentiert
Sa
11.
01.
20

Fragile Matt spielt Irish Folk

Musik der grünen Insel im Kultur-Haus Zach
Traditionell, erfrischend, gefühlvoll, fröhlich und lebendig ist die Musik von Fragile Matt. Mit mehrstimmigen Gesang präsentiert die Band irische und schottische Tunes. Fragile Matt bringt bei ihren Gigs immer ein Stück irischer Seele mit. Gute Laune ist wegen der typisch irischen Musik, die mal fetzig, mal ruhig sein kann, und durch die lockere Art der Band vorprogrammiert. Sicherlich wird das Publikum auch diesmal von den Musikern zum Mitsingen und Tanzen animiert. Die Musik reicht von Liebesballaden über die mehr oder weniger bekannten Lieder um und über den Whiskey bis hin zu den Balladen und Heldenliedern der irischen Freiheitskämpfer.

Die Band "Fragile Matt" wurde 2008 in Doolin, Irland, von dem Iren David Hutchinson gegründet und ist mit ihrer Musik in Deutschland, Holland und Irland unterwegs. Während einer stürmischen Nacht wurde Fragile Matt in einer irischen Kneipe geboren. Der Name stand auf einem abgenutzten Akkordeonkoffer, auf den sein 82-jähriger Besitzer seinen Vornamen geschrieben hatte (Matt), genau unter den Hinweis 'zerbrechlich' (fragile). Seitdem ist die Formation bundesweit unterwegs. Kopf der Band ist David Hutchinson. Er präsentiert Gesang und spielt die irische Bouzouki sowie das Tenor-Banjo. Mit ihm spielen Andrea Zielke (Gesang, Whistles, Mandoline, Dudelsäckchen) und Katja Winterberg (Bodhran und Geige).

Als Gastmusikerin neu dabei ist Katja Martens (Fiddle und Gesang). Sie hat mit ihrem Auftritt im Hückeswagener Kulturhaus Premiere bei einem Konzert von Fragile Matt. Martens kann auf eine fundierte klassische Ausbildung auf der Violine zurückblicken und verdiente sich ihre musikalischen Sporen während ihrer Auslandsaufenthalte als Orchestergeigerin in England und den USA. In Fairfield, Connecticut, schließlich kam sie im Jahre 2000 auf einem Workshop des legendären irischen Geigers Kevin Burke mit der traditionellen irischen Musik in Berührung. Diese hat sie seitdem nicht mehr losgelassen. So ist ihr präzises und schwungvolles Geigenspiel mittlerweile auf vielen Sessions und Fiddle-Workshops zwischen Köln und Donegal zu finden. Ihre ausdrucksstarke, gefühlsbetonte Stimme hat sie sich durch ihre langjährige Chorerfahrung weiter ausgebaut.
Sa 11.01.2020   Hückeswagen
Kultur-Haus Zach
Sitz- oder Stehplatz
Ticketpreis
13,20 €
Einlass: 19:30 –  Beginn: 20:00 –  Anfahrt
Allgemeine Zahlungsmittel

Kreditkarte
Vorkasse
SEPA Bankeinzug
PayPal
Sofort.

Konzert

Fr
20.
12.
19

"Marry Christmas" mit den Engelsbläsern

Weihnachtskonzert mit der Oldtime Jazzband
Ticketpreis 13,20 €

Konzert

Fr
07.
02.
20

Schmidtsingen

Mitsing-Konzert mit dem Kölner Andre Schmidt
Ticketpreis 11,00 €